Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht)

Bei dem unerlaubtem Entfernen vom Unfallort kommen folgende Sanktionen gegen den Betroffenen in Betracht:

 

                 Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren gemäß § 38 StGB oder

                 Geldstrafe

                 Entziehung der Fahrerlaubnis gemäß § 69 StGB und

                 Sperre für die Erteilung einer Fahrerlaubnis gemäß § 69a StGB

                 Verhängung von Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg

 

 

Daher ist ein entsprechender Vorwurf bzw. entsprechende Ermittlungen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ein Anwalt kan auch hier Akteneinsicht nehmen und eine entsprechende Verteidigungsstrategie entwickeln.